einfahrt beatenbergstrasse

Gemeinderat - News 12/2019

Personalles

Samira Scheidegger, Faulensee, wurde per 1. November 2019 als neue Stellvertreterin des AHV-Zweigstellenleiters mit einem Beschäftigungsgrad von 80 Stellenprozenten gewählt.

Der Kursbesuch "Sachbearbeiter Digitale Kompetenz" durch Gemeindeschreiber-Stellvertreter Sascha Nyffenegger wurde genehmigt, und die entsprechenden Kosten von 3'185 Franken wurden bewilligt.

Bewilligungen

Für folgende Bauvorhaben wurden von den zuständigen Instanzen Bewilligungen erteilt:
Industrielle Betriebe Interlaken, Interlaken; Rückbau elektrische Freileitung, Neubau Elektroleitungen vom Gebäude Änet dem Lombach 13 beziehungsweise von der Fischzuchtanlage bis zur Lombachbrücke, zusätzlich neue Leerrohre für künftige Abwasserleitung und Notwasserzuführung, Aenet em Lombach.
Graber Andre, Unterseen; Anbau Wohnhaus Westseite, Balkonerweiterung Südseite, Neubau Garage mit Velounterstand, Schulhausstrasse 26/26a.
Kaltenrieder Gerhard und Katharina, Unterseen; Neubau Fahrradunterstand, Obere Gasse 38.
Rajan Immobilien, Interlaken; Nutzung Flachdach über Erdgeschoss als Dachterrasse (Nordostseite) und Montage Metallgeländer, Spielmatte 37.
Spitäler Frutigen Meiringen Interlaken AG, Unterseen; Erstellen von zwei provisorischen Parkplätzen beim Spital Interlaken (befristet bis Ende 2021), Weissenaustrasse und Helvetiastrasse.
von Wyl Thomas und Ulrich von Wyl Kathrin, Unterseen; Anbau Carport mit Abstellraum, Gurbenstrasse 21.

Ferner im Gemeinderat

  • Die Fenster des Amthauses sind teilweise aus den Jahren 1968, 1970 oder aus älteren Epochen. Alle verbauten Fenster sind denkmalgeschützt und müssen bei einem Ersatz optisch gleichwertigen Charakter aufweisen. Der Gemeinderat hat für den Fensterersatz bei der Liegenschaft Amthaus einem Kredit von 140'000 Franken zugestimmt. Die Schreinerarbeiten wurden an die Firma Tschanz und Söhne AG, Schwanden, sowie die Spenglerarbeiten an die Firma Alfred Michel AG, Interlaken, vergeben.
  • Das beschädigte Tor beim Schopf hinter der Kirche muss repariert werden. Für die Sanierung dieses Zugangstor zur Liegenschaft Beatenbergstrasse 19 wurde ein Nachkredit von 13'000 Franken genehmigt.
  • Für den Druckerersatz im Kindergarten Gartenstrasse wurde ein Nachkredit von 800 Franken bewilligt.
  • Der Anlass Swiss Outdoor & Adventure Summit im Congress Centre Kursaal Interlaken wird in den Jahren 2020 bis 2022 mit jährlich 4'000 Franken unterstützt. Vorbehalten bleibt die Zustimmung der beiden anderen Bödeligemeinden.
  • Aufgrund des laufenden Einbürgerungsverfahrens wurde Miriam Kemter (geboren 1978), deutsche Staatsangehörige, das Gemeindebürgerrecht von Unterseen zugesichert.


Unterseen, 2. Oktober 2019
Gemeindeschreiberei Unterseen

Smart Search