einfahrt beatenbergstrasse

Gemeinderat - News 09/2019

Personalles

Aufgrund der Kündigung der bisherigen Stelleninhaberin hat der Gemeinderat die Stellenleitung der AHV-Zweigstelle Bödeli zur Neubesetzung ausgeschrieben. Aus den verschiedenen Bewerbungen wurde der bisherige Stellvertreter Julian von Allmen, Unterseen, per 1. Oktober 2019 als neuer AHV-Zweigstellenleiter Bödeli gewählt.

Für den Besuch des Fachausweislehrganges als Bernische Gemeindefachfrau (2020/2021) wurde mit Chantal Gasser, Mitarbeiterin der Bauverwaltung, eine Weiterbildungsvereinbarung abgeschlossen.

Mit Sven Zbinden, Unterseen, wurde ein Lehrvertrag als Kaufmann mit E-Profil für 2020 bis 2023 unterzeichnet.

Beatrix Huggler, Reinigungskraft Schulanlage Steindler, und Markus Wyss, Werkhofmitarbeiter, feiern am 1. Oktober ihr 10-jähriges Dienstjubiläum bei der Einwohnergemeinde Unterseen. Der Gemeinderat verdankt ihr Engagement und ihre Loyalität bestens.

Bewilligungen

Für folgende Bauvorhaben wurden von den zuständigen Instanzen Bewilligungen erteilt:
Bühler Hector, Interlaken; Fassadensanierung, Abbruch und Neubau Balkone, Anschluss an Fernheizung, Erstellen von Velounterständen, Seestrasse 60, 60a, 68, 68a, 70 und 70a.
Chaubert Roger und Therese, Unterseen; Schliessung des Aussenkellers mit Anpassung der Terrasse Erdgeschoss, Obere Gasse 44.
Kolb Bernhard, Unterseen; Demontage Elektro-Einzelöfen, neu aussen aufgestellte Wärmepumpe, Erstellen eines neuen Heizkörper-Wärmeverteilnetzes, Scheidgasse 59a.
Tourismuseum, Unterseen; Montage eines Plakats an der Fassade, Projektänderung: Provisorische Anschrift auf Plexiglas mit Befristung bis am 31. Dezember 2020, Obere Gasse 26.

Ferner im Gemeinderat

  • Die Revisionsstelle der Eidgenössischen Steuerverwaltung führte zwischen dem 8. bis 16. Juli 2019 eine Kontrolle der Mehrwertsteuern der Einwohnergemeinde Unterseen durch. Kontrolliert wurde die abgerechnete Mehrwertsteuer der Bereiche Kanalisation, Abfallbeseitigung, Friedhof / Bestattungen und Dienststelle öffentlicher Verkehr jeweils für die Perioden vom 1. Januar 2014 bis 31. Dezember 2018. Mit bester Verdankung an die zuständigen Stellen der Gemeindeverwaltung Unterseen hat der Gemeinderat den positiv lautenden Prüfungsbericht zur Kenntnis genommen.
  • Als Ergänzung der IT-Arbeitsplätze der Gemeindeverwaltung mit zweiten Bildschirmen hat der Gemeinderat einen Kredit von 5'600 Franken genehmigt.
  • Im Zusammenhang mit der Sanierung des Unterstufenschulhauses der Schulanlage Steindler wurde für weitere Abklärungen respektive den Beizug externer Fachleute ein Kredit von 90'000 Franken bewilligt.
  • Für die Vornahme der notwendigen Unterhaltsarbeiten bei der kürzlich erworbenen Liegenschaft Beatenbergstrasse 10 und 12 ist ein Kredit von 7'000 Franken erforderlich. Der Auftrag für diese Arbeiten - Rodung der Bepflanzungen, Entfernung der gefährlichen Abzäunung etc. - wurde an die Firma Ryffel Gärtnerei + Gartenbau, Unterseen, vergeben.
  • Die finanzielle Unterstützung des Anlasses "Touch the Mountains", organisiert durch die Jungfrau World Events GmbH, wird für die Jahre 2020 bis 2022 mit jährlich 4'500 Franken weitergeführt.


Unterseen, 4. September 2019
Gemeindeschreiberei Unterseen

Smart Search